Wie wird sich das neue Jahr in wirtschaftlicher Hinsicht entwickeln?

Liquiditätsplanung 2018

Der wirtschaftliche Ausblick lässt hoffen, dass die Unternehmen in Deutschland auch in diesem Jahr in einem positiven konjunkturellen Umfeld agieren können.

Auch wenn die endgültigen Zahlen des Statistischen Bundesamtes zum Gesamtjahr 2017 noch nicht vorliegen, ist davon auszugehen, dass die deutschen Exporte wieder einen neuen Rekordwert erreichen konnten.

Bereits in den ersten zehn Monaten des vergangenen Jahres lag das Exportvolumen um 6,3 Prozent über dem Vergleichszeitraum des Jahres 2016. Besonders stark konnten mit einem Plus von mehr als 10 Prozent die Exporte in Länder außerhalb Europas zulegen – und dies trotz einer anhaltenden Stärke des Euro, die offensichtlich die Attraktivität von Produkten „Made in Germany“ nicht beeinträchtigt.

Die Euro-Stärke macht wiederum für deutsche Unternehmen die Einfuhr von Waren aus Staaten außerhalb der Euro-Zone günstiger. Wichtigster Handelspartner bei Importen ist China – das wird sich auch im Jahr 2018 nicht ändern. Vor allem kleinere und mittelständische Betriebe entdecken mehr und mehr die Chancen, die der Import aus Fernost bietet.

Gerne unterstützt die InterFin GmbH Sie auch im vor uns liegenden Jahr als Ihr bankenunabhängiger Finanzierungspartner für Export- und Importgeschäfte.

Als handelsbasierte und einfach zu handhabende Finanzierungslösung ermöglicht Ihnen Finetrading, im Exportgeschäft Lieferung und Finanzierung aus einer Hand anzubieten. Bei Importen stellen wir Ihnen flexible Liquidität zur Verfügung, um beispielsweise beim Einkauf von Rohstoffen oder Saisonwaren die Produktions- und Lagerzeiten vorzufinanzieren.

Wenn Sie sich darüber informieren möchten, wie Sie Finetrading effizient und flexibel bei der Finanzierung einsetzen können, stehen wir Ihnen stets gerne zur Verfügung. Melden Sie sich einfach telefonisch unter 05485-83009-80 oder per Mail an info@interfin.de.

Herzliche Grüße

Dirk Oliver Haller
Geschäftsführer der InterFin GmbH

Liquiditätsplanung
Ausblick